Katschberg: Skigebiet der Extraklasse & Top-Wanderregion

Skiurlaub und Wandervergnügen in den Bergen am Katschberg

Das Alpenhaus, direkt am Katschberg, befindet sich auf 1640 m Seehöhe im Land Salzburg. Der Katschberg zählt zu den erfolgreichsten Alpendestinationen (BAKBASEL, 2016) und ist eine vom Massentourismus verschonte, sehr beliebte, familienfreundliche, internationale Ganzjahresdestination und eines der schneesichersten Skigebiete in Österreich.

Die Urlaubsregion Katschberg im Winter

Der wundervolle Winter und somit der Skiurlaub am Katschberg bereitet für geübte und ungeübte Skifahrer herrliches Skivergnügen auf 70 km Skipisten und das in allen Schwierigkeitsgraden.

Die Schneelage ist optimal, da sich die Skipisten auf hohen Lagen zwischen 1.640 und 2.200 Metern befinden. Dank der 16 modernen Liftanlagen entstehen kaum Wartezeiten. In renommierten Gebieten verbringen Sie meist mehr Zeit beim Anstehen, am Katschberg befördern die Lifte dank der hohen Leistung ca. 27.500 Personen pro Stunde auf die Bergspitzen.

Freuen Sie sich auf spannende Ski-Freeride-Abfahrten, auf Halfpipe und Pro-Jump-Pisten für Snowboarder und auf die unvergessliche schwarze Piste "Direttissima", die vom Aineck zum Katschberg mit einer Länge von 3 km führt. Mit bis zu 100% Gefälle insbesondere am Start ist die schwarze Piste die schwerste Abfahrt.

Die wahrscheinlich schönste Abfahrt der Alpen erstreckt sich über 6 km und wird als "A1" am Aineck bezeichnet. Aber nicht nur tagsüber lässt es sich die Pisten hinunter wedeln, auch Skifahren bei Flutlicht ist auf der Königswiese in der Skiregion Katschberg an allen Donnerstagen und ausgewählten Montagen während der Skisaison möglich. Bei allen Tages- oder Mehrtagesskarten ist der Nachtskilauf sogar inkludiert.

Interaktiver Pistenplan

Rodelspaß mit der Familie am Katschberg
bestens präparierte Pisten am Katschberg
Skifahrer in der Skiregion Katschberg
Familie genießt Skitag am Katschberg
Familie beim Skifahren am Katschberg
Skifahrer auf der Piste in der Skiregion Katschberg
Mutter mit Kind beim Rodeln am Katschberg
Skilift am Katschberg

Langlaufen, Winterwandern und Rodelspaß am Katschberg

Für diejenigen, die lieber durch die Landschaft gleiten, gibt es direkt am Katschberg die Höhenloipe Katschberg mit 18 km bestens gespurten Wegen. Die Muhrtalloipe führt mit 31 km über Muhr, St. Michael, St. Margarethen nach Unternberg.

Aber nicht nur auf Skiern oder Langlaufskiern lässt sich der Winter am Katschberg genießen, auch die 30 km Winterwanderwege sind eine Wanderung wert. Individuelle und geführte Schneeschuhwanderungen oder auch herrliche Skitouren sind möglich.

Mit der Familie geht’s dann noch ab zum Rodelspaß auf die 1,5 km lange Rodelbahn oder zur Fire & Ice Fackelwanderung mit anschließendem Nachtrodeln. Oder Mama, Papa und die Kinder machen es sich bei einer Pferdeschlittenfahrt gemütlich oder genießen die Landschaft beim Winter-Wanderreiten hoch zu Ross und das auf 1.700 Metern Seehöhe.

Wenn Sie den Jahresbeginn einmal anders einläuten wollen, dann kommen Sie zu Silvester auf den Katschberg. Das Team vom Das Alpenhaus Katschberg.1640 bereitet Ihnen einen wunderbaren Jahreswechsel. Vorher geht’s noch zum Silvesterabend-Fackellauf auf das Tschaneck und am 1. Jänner erleben Sie das traditionelle Neujahrsfeuerwerk mit Musik.

Die Urlaubsregion Katschberg im Sommer

Die Urlaubsregion Katschberg ist eine der schönsten Ferienregionen in Österreich und befindet sich sowohl im schönen Salzburger Land wie auch in Kärnten. Perfekt für einen Sommerurlaub in den Bergen zeichnet sich die Region als Ganzjahres-Feriendestination aus, daher haben Sie im Frühjahr, Sommer und Herbst die Möglichkeit die 200 km herrlichen Wanderwege und die urigen Almhütten zu erkunden. Zur Erfrischung tauchen Sie in einem der kristallklaren Gebirgsseen ab oder hängen Sie bei einer gemütlichen Pause Ihre Füße ins kalte Nass. Wenn Sie sich lieber leiten lassen, dann nehmen Sie doch an einer der geführten Wanderungen - die es übrigens in allen Schwierigkeitsgraden und Längen für Reif bis Jung gibt - teil. Auch geeignete Nordic Walking Routen sind zu finden.

Für die Mountainbiker und Radler unter Ihnen gibt es 33 spannende Touren in der Urlaubsregion zu befahren. Über die Hügellandschaft geht es bergauf und bergab vorbei an Almwiesen, Seen und idyllischen Plätzen. Die Pausen genießen Sie ebenso am Ufer des Bergsees oder bei einer zünftigen Jause in einer der Berghütten.

Auch die Kletterer kommen am Katschberg auf Ihre Kosten. Im Adventurepark Katschberg klettern Sie im Hochseilgarten Sie und kommen dabei an 200 Stationen vorbei. Der Spaß ist für die ganze Familie mit Kindern bereits ab 3 Jahren geeignet und hält auch einen Parcours Extrem für Topsportler bereit.

Urlaub am Katschberg mit Hund
Ausblick Bergwelt beim Wandern im Sommer
Familie beim Wandern am Katschberg
Golfplatz mit Aussicht im Lungau Nähe Alpenhaus Katschberg
Golfplatz Lungau Nähe Katschberg
Familienpicknick im Sommer am Katschberg
Mountainbiker am Katschberg
Wanderin beim Genießen des Ausblicks auf die Berge am Katschberg

Golfen, Reiten und Heiraten in der Ferienregion Katschberg

Oder spielen Sie doch liebe eine gemütliche Golfrunde statt in den Seilen zu hängen? Im Golfclub Lungau mit einem 18-Loch Meisterschaftsplatz erleben Sie Ihr Golfspiel umgeben von schönster Natur. Die Anfänger wärmen sich bei den Übungsanlagen auf oder nehmen sich ein paar Golfstunden in der Golfschule. Im Golfshop finden Sie sicher das passende Souvenir für Ihr Zuhause.

Und dann gibt’s noch für die großen und kleinen Fischer, von Anfänger bis Könner genug Möglichkeiten. Die Rafter und Canyoninger können sich durch die schönsten Schluchten der Region stürzen. Tandemflüge in luftige Höhen sind möglich aber auch erlebnisvolles Wanderreiten und Kutschfahrten erleben Sie am Katschberg. Los geht's bei der höchstgelegenen Reithalle Österreichs im alpinen Pferdezentrum am Katschberg.

Oder Sie lassen sich chauffieren und fahren eine entspannte und eindrucksvolle Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn. Die Tschu-Tschu-Bahn verkehrt von Rennweg in das verträumte Pöllatal, vorbei an freundlichen Ortschaften und eindrucksvollsten Natur- und Landschaftsschutzgebieten Kärntens.

Der Badespaß kommt im Freibad Gries mit großer Liegewiese und Kinderanlagen nicht zu kurz oder sie wandern singend und musizierend durch Wälder und Wiesen bei den organisierten Chorwanderungen.

Für Verliebte bietet die Urlaubsregion Katschberg eine unvergessliche Kulisse für die Traumhochzeit auf dem höchstgelegenen Standesamt Österreichs. Heiraten in der romantischen Marienkapelle auf 1850 Metern umgeben von duftenden Blumenwiesen inmitten eines atemberaubenden Bergpanoramas. Oder Sie lassen den kleinen neuen Erdenbürger in der Marienkapelle taufen.

Und der Ausklang eines fantastischen Sommers findet mit der Festsaison, der Katschberger HoamART ihr Finale. Geboten wird viel Musik, Kultur und Brauchtum aus den Regionen Salzburgs und Kärntens. Die Feste finden auf unterschiedlichen Hütten am Katschberg statt, so ist Abwechslung garantiert. Hören Sie ihn schon rufen…? Den Katschberg?

Alle Information zu den Freizeitaktivitäten erhalten Sie beim Tourismusbüro Katschberg, Katschberghöhe 30 unter der Tel. +43 4734 630 oder Sie richten Ihre Frage per E-Mail an das Tourismusbüro.

Lage & Anreise

DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640

Katschberghöhe 333
5582 St. Michael im Lungau
Österreich

Routenplaner: